menu

Freiwillige Feuerwehr Bad Hall

Facebook Seite

retten - schützen - bergen - löschen - seit 1871 geben wir unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Mo, 26. Mär 2012

Fortbildung "Patientengerechte Unfallrettung"

In dem vom Abschnittsfeuerwehrkommando organisierten Seminar wurde vom allseits bekannten Ausbildner und Experten Hubert Springer auch auf den Theorieteil großer Wert gelegt. Anhand von Praxiswissen, anschaulichen Beispielen und Hintergrundberichten konnten Fahrzeugtechnologien, neue Materialien und Bauweisen besprochen und beleuchtet werden.

1/8
2/8
3/8
4/8
5/8
6/8
7/8
8/8

In der Praxis

Am Nachmittag konnten verschiedene Rettungstechniken geübt werden. Mit neuestem Gerät wurden unterschiedlichste Techniken erprobt und einiges neues gelernt. Versorgungsöffnungen und Rettungsöffnungen wurden erstellt, Patienten aus Fahrzeugen gerettet, die auf dem Dach oder auf der Seite lagen. Wie schnell man auch mit einfachen Mitteln Personen befreien kann, wurde ebenso demonstriert, wie der Einsatz von Twinsaw und Co.
Die Teilnehmer werden das Wissen in den Feuerwehren weitergeben, so dass auch in Zukunft die patientengerechte Unfallrettung nicht nur ein Schlagwort ist, sondern optimal ausgeführt wird.