menu

Freiwillige Feuerwehr Bad Hall

Facebook Seite

retten - schützen - bergen - löschen - seit 1871 geben wir unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Mo, 23. Jän 2012

Diese Karte kann Leben retten

Auf einer Rettungskarte werden die wichtigsten technischen Eigenschaften des Fahrzeugs festgehalten, die den Rettungskräften im Falle eines Unfalls den Weg zum Verletzten im Fahrzeug weisen. Die Lage von Karosserieversteifungen, Airbags, Batterie, Gurtstraffern und Co ist dort festgehalten. Dadurch kann das schwere Bergegerät punktgenau und ohne Verzögerung korrekt und zügig eingesetzt werden.
Denn bei einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person im Fahrzeug eingeklemmt ist, kommt es auf jede Minute an.

Was können Sie tun?

Besorgen sie sich die für ihr Fahrzeug passende Rettungskarte und hinterlegen Sie sie auch im Fahrzeug. Optimalerweise hinter der Sonnenblende des Fahrers, denn daran kommen die Retter meist leicht heran.
Der ÖAMTC hält die Rettungskarten für die meisten Fahrzeugtypen vor. Er bietet auch die Aufkleber für die Windschutzscheibe an, die schnell auf das Vorhandensein der Rettungskarte hinweisen.
Unter ÖAMTC Rettungskarte können sie rasch eine Rettungskarte herunterladen und sie bekommen noch wertvolle Hinweise rund um das Thema.
Tun Sie den Rettern und sich selbst einen Gefallen und führen Sie dieses lebensrettende Blatt Papier auch in ihrem Fahrzeug mit!

Tun Sie sich und ihren Rettern einen Gefallen und führen Sie dieses lebensrettende Blatt Papier auch in ihrem Fahrzeug mit!