menu

Freiwillige Feuerwehr Bad Hall

Facebook Seite

retten - schützen - bergen - löschen - seit 1871 geben wir unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Einsatz - 12.06.10 18:29 Uhr

Schweres Unwetter

Die Unwetterfront, die am 12. Juni über Österreich zog, hinterließ auch in Bad Hall und Umgebung eine Spur der Verwüstung. Besonders die durch die orkanartigen Böen verursachten Schäden, die die Feuerwehr bei Einsätzen forderten. Bäume stürzten um, einer fiel auf einen PKW, wobei glücklicherweise niemand verletzt wurde. Die von den wolkenbruchartigen Regenfällen verursachte Sturzflut wirkte sich besonders im Bereich des neugestalteten Bahnhofsareal aus, wo ein Keller bis zu einem Meter überflutet wurde und große Schäden verursachte.

1/8
2/8
3/8
4/8
5/8
6/8
7/8
8/8

Leserkommentare

heute hat sogar p. rupert bei der abendmesse dankbar von eurer arbeit gesprochen. diese öffentliche anerkennung für euch hat mich gefreut (geschrieben von christa am Sam, 12. Jun 2010 um 23:08 Uhr)

das freut natürlich auch uns besonders! hatten heute auch sehr viel arbeit!!! (geschrieben von manni am Sam, 12. Jun 2010 um 23:15 Uhr)

Danke vielmals, Männer! Ihr leistet stets hervorragende Arbeit! (geschrieben von Bernhard Ruf am Son, 13. Jun 2010 um 00:37 Uhr)

Danke für die super Arbeit die ihr gestern geleistet habt.DANKE für eure hilfe (geschrieben von bella am Son, 13. Jun 2010 um 10:39 Uhr)

Es freut natürlich uns auch sehr, wenn die Arbeit der Feuerwehr geschätzt wird. Dies motiviert alle Kameraden, das wichtigste ist aber, dass wieder alle Gesund nach Hause kommen. (geschrieben von Huemer M. am Son, 13. Jun 2010 um 11:31 Uhr)

Dank den Kammeraden aus Bad Hall die uns in Pfarrkirchen am Sonntag unterstützt haben.Das ist halt ein zusammen halten. (geschrieben von Harti am Son, 13. Jun 2010 um 16:39 Uhr)

danke burschen (geschrieben von dan am Son, 13. Jun 2010 um 19:11 Uhr)

@harti: Nachbarsfeuerwehren müssen einfach zusammen halten! (geschrieben von manni am Son, 13. Jun 2010 um 22:19 Uhr)